DAS solltest du IMMER in deinen Mülleimer kippen 💥

Riecht dein Mülleimer auch immer so unangenehm? – Dann solltest du DAS unbedingt immer in deinen Mülleimer kippen!

In Mülleimer sammeln wir eine Menge Müll, daher wundert es nicht, dass der Mülleimer mit der Zeit anfängt zu stinken oder übel zu riechen. Doch anstatt dies einfach hinzunehmen, kannst du den Geruch einfach neutralisieren und das nur mit einem einfachen Hausmittel! Alles was du dafür brauchst ist Natron. Denn Natron bindet Gerüche und kann so dafür sorgen, dass dein Mülleimer nicht mehr stinkt und üble Gerüche einfach entfernt werden. In diesem Video zeige ich dir genau, wie das funktioniert und was du dafür tun musst!

Im ersten Schritt solltest du deinen Mülleimer natürlich einmal reinigen. Das kannst du wunderbar mit warmem Wasser und etwas Essig machen. Wische den Eimer einmal gründlich aus und trockne ihn danach ab! Jetzt ist der Mülleimer einmal wieder sauber.

Bevor du jetzt eine neue Mülltüte in deinen Mülleimer gibst, kippst du einfach 1-2 Esslöffel Natron auf den Boden der Mülltonne, je nachdem wie groß dein Mülleimer ist. Jetzt kommt die Mülltüte in den Mülleimer und in Zukunft sollte dieser dann nicht mehr übel riechen, da das Natron hier wirkt! Wenn der Müll nach einiger Zeit wieder anfängt zu stinken, solltest du das Natron einmal durch neues ersetzen, da dieses mit der Zeit natürlich nicht mehr so viele Gerüche aufnehmen kann.

Mache das regelmäßig und dein Mülleimer wird in Zukunft nicht mehr übel riechen!

Laisser un commentaire