Wenn du eine eingeklemmte Flasche bei Autos siehst, rufe SOFORT die Polizei đŸ€Ż

Hast du schon mal eine Flasche an einem Autoreifen gesehen? – Hier zeige ich dir, was das bedeutet!

Fallen Ihnen eingeklemmte Plastikflaschen an Autos auf, sollten Sie die Polizei alarmieren. Denn dahinter steckt höchstwahrscheinlich der Versuch, das Auto zu stehlen. Wie der Trick genau funktioniert und wie Sie sich selbst vor der Masche schĂŒtzen, verraten wir Ihnen in diesem Praxistipp.

HeimtĂŒckischer Trick: Diebe nutzen eingeklemmte Plastikflaschen an Autos

Der Trick ist simpel, aber effektiv. Sehen Sie, dass zwischen Ihrem Reifen und dem Radkasten eine Plastikflasche eingeklemmt ist, sollten Sie vorsichtig sein oder direkt die Polizei anrufen. Der Grund:

  • Der Autodieb steckt eine Plastikflasche zwischen den Radkasten und den Reifen auf der Beifahrerseite. Er wird in der NĂ€he bleiben und das Fahrzeug beobachten.
  • Steigen Sie in Ihr Auto ein, ist die Wahrscheinlichkeit recht hoch, dass Sie die eingeklemmte Flasche auf der Beifahrerseite nicht bemerken.
  • Sobald Sie losfahren wollen, gibt die Plastikflasche laute GerĂ€usche von sich und alarmiert sie.
  • Um nach dem Problem zu sehen, steigen Sie aus. Höchstwahrscheinlich stellen Sie dafĂŒr den Motor nicht aus.
  • Das ist der Zeitpunkt, in dem der Dieb zuschlĂ€gt: Sie gehen auf die Beifahrerseite und der Dieb schleicht sich heran, um auf der Fahrerseite einzusteigen und wegzufahren.
  • Die Methode ist also simpel und kann schiefgehen, wenn Sie etwa den Motor doch ausschalten und den ZĂŒndschlĂŒssel mitnehmen. Aber hĂ€ufig genug hat sie schon funktioniert. Diebe mĂŒssen das Auto nicht aufbrechen oder gar kurzschließen, was den Diebstahl stark erleichtert.

Laisser un commentaire